0551 - 40130511

  • Hin zur Selbstorganisation

  • DAS EFQM MODELL

    als Richtschnur, zur Reflexion und Inspiration für dauerhaft exzellente Leistungen.
    Sie lernen das Modell kennen und es in Ihrer Organisation Schritt für Schritt umzusetzen. Dabei werden Sie sich an 3 Phasen orientieren:

    ORIENTIERUNGSPHASE

    Was wollen wir erreichen? Wo geht es hin?
    Aufarbeiten Ihrer Unternehmensstrategie und Ihres Geschäftsmodells

    ANLAUFPHASE

    C2E 1 Star – Committed to Excellence

    Wir machen uns auf den Weg:
    Sie orientieren sich anhand der Grundkonzepte des Excellence Modells, legen für sich fest, was Sie unter Excellence verstehen und bekommen ein tiefes Verständnis für Ihre Interessengruppen.

    Wir starten die Reise mit einer Selbsteinschätzung und dem Ausarbeiten von Verbesserungspotentialen – Sie kommen sofort ins TUN. Sie lernen Verbesserungsprojekte systematisch umzusetzen und in den Arbeitsalltag zu übertragen.

    C2E 2 Stars – Committed to Excellence 

    Sie verstehen, was Ergebnisse mit Aktionen zu tun haben und wie Sie aktiv Ihren Erfolg gestalten können.
    Die 9 Kriterien des Modells werden Schritt für Schritt unter die Lupe genommen. Verbesserungen werden abgeleitet – sie schrauben sich weiter nach oben. Ergebnisse und Kennzahlen spielen eine neue Rolle und werden ggf. erarbeitet, damit Sie sinnvoll steuern können.

    VERBREITUNGS- UND VERTIEFUNGSPHASE

    R4E – Recognized for Excellence

    Wir holen Step by Step das Optimum des Excellence Modells für Sie heraus!

    R4E bedeutet das EFQM Modell mit seinen 32 Teilkriterien auf die gesamte Organisation anzuwenden.
    Ihre Organisation wird immer reifer. Durch Beobachtungen von außen (Assessments) und/oder durch eine ganzheitliche Selbsteinstufung im Workshop erhalten Sie wertvolle Tipps und Verbesserungspotenziale.
    Sie werden immer feiner und arbeiten sich noch tiefer in das Kriterienmodell ein.
    Sie übertragen die RADAR-Logik auf alle Ebenen der Organisationsentwicklung und lernen!
    Sie beginnen sich mit anderen Organisationen zu vergleichen und nutzen das Excellence-Modell sowohl durch Relexion, zur Inspiration und zum Vergleich.

    GERNE BEGLEITEN WIR SIE IM PROJEKT UND SORGEN DAFÜR, DASS SIE KONSEQUENT UMSETZEN!

     

    EINE WILLKOMMENSKULTUR NEUER GEDANKEN!

    Wie bleiben wir wettbewerbsfähig? Tun wir das Richtige? Und tun wir das Richtige richtig?

    Fragen, denen wir gemeinsam, strukturiert auf den Grund gehen.

    Als Unternehmerin aus der Praxis sowie als Partnerin und Assessorin der Initiative Ludwig Erhard Preis weiß ich genau, wo in vielen Unternehmen der Schuh drückt und was getan werden kann, um Ihr Fundament zu stärken und Sie auf nachhaltigen Erfolg auszurichten.

     

     

    IHR NUTZEN

    Strukturiertes Vorgehen, das von außen mit gesteuert werden kann
    Neues Bewusstsein vorantreiben
    Quick wins erzeugen
    Motivation durch einen neu gewonnen Überblick und schnelle, messbare Erfolge
    Wettbewerbsfähig werden und bleiben
    Kontinuierliche Verbesserung hin zur Selbstorganisation
    Authentizität als Antwort auf Zielkonflikte
    zukunftsfähig sein

  • DAS GEWÖHNLICHE GIBT DEM LEBEN SEINEN BESTAND
    DAS AUSSERORDENTLICHE SEINEN WERT.